top of page

PRESSE

Anker 5
BIOGRAFIE

Nach einem ereignisreichen Jahr voller umjubelter Gigs und Single Releases haben Privacy Please mehr denn je ihre musikalische Identität im souligen Indie-Rock/Pop gefunden. Eingängige Melodien, tanzbarer Groove und emotionale Lyrics bilden die Songs, mit denen die fünf Kölner*innen immer mehr Fans begeistern. 

Halb FLINTA besetzt, schafft es die Band, unter anderem Themen wie Queerness und Geschlechterrollen emotional und authentisch in ihren Songs abzubilden. 

 

Privacy Please gründet sich bereits 2016 und veröffentlicht 2018 in alter Besetzung ihre erste EP “Seven”. Sieben Songs mit  gesellschaftskritischen Inhalten, kreativen Basslines und verträumten Gitarrensounds. 

 

Seit 2022 sticht die Band nicht nur durch einen Besetzungswechsel aus der heteronormativen Masse heraus. Sondern auch mit dem Coming Out von Sängerin Emelyn verändern sich die lyrischen Inhalte der Songs. Die zu dieser Zeit entstandenen und veröffentlichten Singles “Abigail” und “Won´t Bite" sind jeder für sich Teile einer persönlichen Reise. Es geht ums Finden, Festhalten und Loslassen. 

Die Band spielte in diesem Jahr zahlreiche Konzerte in und um Köln. Den Auftakt hierfür bildet der Gewinn 2022 des Kölner Battle of the Bands. 

 

Anfang 2023 lässt sich die Band auch von einem erneuten Besetzungswechsel nicht aufhalten. Keys und zweite Vocals erweitern nun das Klangrepertoire. Geladen mit Energie und Tatendrang arbeiten Emelyn, Valerie, Till, Thomas und Keren bereits an einer neuen EP und sichern sich Plätze auf Club- und Festivalbühnen. 

MUSIK
VIDEO
KONZERTE
TECHNICAL RIDER
LOGO
BOOKING
bottom of page