NEW SINGLE "Abigail"

Passend zum Pride Month beschreibt "Abigail" die Geschichte, Teile deines Selbst zu entdecken, die du dir nie wirklich eingestanden hast. Nachdem du dich akzeptiert hast, wie du bist, merkst du: Du willst, dass es genau so ist, wie es ist. Es soll nie wieder anders sein als jetzt! 

 

Stehe zu deinen Gefühlen und halte daran fest! Darum geht's in "Abigail"! 

  • Spotify
  • Soundcloud
  • Youtube
  • Apple-Musik
  • Amazonas
  • Instagram

MUSIK

Unsere Debut EP

SEVEN

Nachdem PRIVACY PLEASE erst mit dem Einstieg von Emelyn im August 2017 so richtig loslegen konnten, konzentrierte man sich zunächst auf das Ausarbeiten des Songmaterials, welches dann im Januar 2018 erstmals auf der Bühne präsentiert wurde. Es dauerte allerdings ein weiteres Kalenderjahr bis PRIVACY PLEASE erstmals ein Studio enterten. Im Januar 2019 spielte man innerhalb von nur wenigen Tagen die Debut-EP “SEVEN” ein, die – wie der Name verrät – sieben Songs beinhaltete. 

 

Die Aufnahmen fanden im Black Wolf Music Production Tonstudio in Köln auf, produziert hat Gabriele Marchese. Als Vorab-Single erschien im Mai 2019 “Mind”, die vollständige EP folgte dann am 5. Juli. Egal ob Spotify, Apple Music, Soundcloud oder andere Streamingdienste, endlich konnte man PRIVACY PLEASE auch zuhause oder unterwegs hören! Im November 2019 erschien mit “Start The Same” sogar noch ein Videoclip, welcher bei YouTube mittlerweile auf fast 2.000 Klicks kommt.   

 

Für PRIVACY PLEASE war “SEVEN” zwar ein musikalisches Ausrufezeichen, durch anschließende Besetzungswechsel, die Corona-Pandemie und einige organisatorische Veränderungen auch für längere Zeit das letzte Lebenszeichen. Doch sämtliche Songs der EP haben überlebt, sind inzwischen zu Fan-Lieblingen geworden und werden die Band sicher noch lange Zeit begleiten.

  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,
  • Weiß YouTube Icon
  • Amazon - Weiß, Kreis,
  • Deezer - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,
  • Bandcamp - Weiß, Kreis,